private Vermittlung für Hunde

grasen mit Freundinnen

Alles begann/beginnt mit Dibo.

Unser Nachbar musste im Mai 2018 dringend ins Krankenhaus und suchte händeringend eine Unterbringung für seinen Hund. Im Rahmen der Nachbarschaftshilfe sorgten sich mein Freund und ich um den Hund während der Nachbar sich um seine Gesundung kümmerte wohl wissend, dass es seinem Liebling gut gehen würde.

„Leben ist das, was passiert, während du eifrig dabei bist, andere Pläne zu machen.“ – John Lennon

Leider verstarb der Nachbar im September 2018 nach langem Krankenhausaufenthalt, so dass Dibo ein neues zuhause braucht und so ist diese Seite entstanden.

Lest hier mehr über Dibo

Bei Anfragen zu Dibo, wende dich bitte an Ridgeback in Not. Diese tolle Organisation wird Dibo nämlich vermitteln…